Everest

Zuhause gesucht

Everest

Everest

geimpft gechipt kastriert

  • Name: Everest
  • Rasse: Podenco
  • Alter: * Juli 2019
  • Geschlecht: männlich
  • Schulterhöhe: ca. 60cm
  • Gewicht: folgt
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle Spanien

Beschreibung

Lieber Rauhaar-Podenco sucht Zuhause!

Everest kam mit einer veralteten Fraktur am linken Hinterbein ins Tierheim. Der spanische Tierarzt meinte, dass eine OP hier nichts helfen würde. Physiotherapie, um die Muskeln zu stärken wird hier helfen. Everest hat zwar einen leicht humpelnden Gang aber ohne Schmerzen. Er kann laufen und rennen. Zum Glück konnte er das Tierheim verlassen und lebt nun bei einer Pflegefamilie in Spanien, die sich liebevoll um ihn kümmern und ihm die nötige Bewegung bieten!

Everest ist ein freundlicher Bursche, der sich gut mit Artgenossen versteht und sich auch mit der Katze des Hauses gut verträgt. Er läuft schon recht manierlich an der Leine und ist freundlich und aufgeschlossen gegenüber Menschen.

Vor Ausreise wird der junge Rüde auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kastriert.

Bei Interesse an Everest sehr gerne bereits bei uns melden oder gleich die Selbstauskunft ausfüllen!




Bilder


Auch wir suchen noch eine liebevolle Familie!

TSV Hundeleben-Saar e.V.

Wir sind ein Zusammenschluss ehrenamtlicher Tierschützer, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Hunden und Katzen im In-und Ausland zu helfen. Dabei unterstützen wir unsere spanischen Partnertierheime, aber auch die Hunde und Katzen in Deutschland, die unsere Hilfe benötigen.

Ihr Team von Hundeleben-Saar e.V.

Spendenkonto

  • TSV Hundeleben Saar
  • BIC: MERZ DE 55XXX
  • IBAN: DE97 5935 1040 0000 2186 85
  • Sparkasse Merzig Wadern
  • Betreff: Spende

Kontakt

Mobile Menü